Foto Torsten Kleemann
Foto Torsten Kleemann

 

Zakaria Sabbagh Sharabati

Schauspieler

 

 

Zakaria Sabbagh Sharabati wurde im November 1991 in Aleppo geboren, und spricht fünf verschiedene Sprachen.

Er studierte Schauspiel auf der Bilgi Universität in Istanbul (2010 bis 2013). In dieser Zeit absolvierte er auch ein Auslandsjahr auf der Limkokwing University of Creative Technology in Kuala Lumpur / Malaysien.

Bereits vor seiner Schauspielausbildung spielte er, neben der Schule, von 2002 bis 2009 im Theatre of Aleppo.

 

Zusammen mit dem 12 Stufen Theater entwickelte er das Stück "Das Monster unter dem Bett" (Premiere am 24.4.17 im Stadtheater Aschaffenburg).

 

Aktuell  arbeitet er an einem poetischen Konzertabend in einer 12 Stufen Theater / Ensemble Joyosa Kooperation "Das Wunder von Al - Andalous" (Premiere im Stadttheater Aschaffenburg am 10.10.18) und an dem Theaterstück "Der Komparse" ( Premiere 25.6.18 Stadttheater Aschaffenburg).

 

Zusammen mit Agnieszka und Torsten Kleemann sieht man ihn immer wieder in der Kurzlesung "Eine Hand kann nicht applaudieren..."