Jenny Ulbricht

Schauspielerin, Chanteuse & Stimmtrainerin
 
Schon während ihres Studiums war sie in zahlreichen literarischen Produktionen zu sehen.
Es folgten verschiedene Engagements auf Stuttgarter Bühnen und in Aschaffenburg.
In den Genuss ihrer ausgebildeten Gesangsstimme und ihrer Berliner Schnauze mit Herz
kommt das Publikum u.a. in ihren Chansonabenden.
 
Klassisches und modernes Theater, Chansonabende, Szensche Lesungen, Kabarett
sowie Hörbücher und Aufträge als Sprecherin runden ihr stimmliches Repertoire ab.
Aktuell auf der 12 Stufen Bühne zu sehen in "Dick und Dünn" und  in der Schokoladen Krimikomödie "Zartbitter".

Rollen und Engagements

 

2017          Zartbitter / Regie Frank Heck / 12 Stufen Theater

 

2015          Dick und Dünn / Regie Milana Weidmann / 12 Stufen Theater

 

2014/15      Woyzeck / Regie Jürgen Overhoff / Erthaltheater Aschaffenburg

                  Rollen Woyzeck, Hauptmann, Tambourmajor, Marktschreier

 

2009/10      Geld stinkt net / Rolle Fräulein Beiszwenger

 

2010/11      Michael Cooney / Regie Susanne Heydenreich / Theater der Altstadt Stuttgart

 

2008/09      Linie 1 / Regie Susanne Heydenreich / Theater der Altstadt Stuttgart

                 Rollen Lola, Rita, Trude, Sozialdemokratin, Türkin, Frau mit Paket

 

2008/09     Tod des Handlungsreisenden / Regie Uwe Hoppe / Theater der Altstadt Stuttgart

                Rollen Das Weib und Die Frau

 

2008         Bankrott / Regie Bernd Eusterschulte / TART Produktion Stuttgart

                Rolle Fomonischna

 

2007/08     Nickel, der mit dem Fuchs tanzt / Regie Silvia Holzhäuser / Theater der Altstadt

                 Rolle Nickels Mutter

 

2007         Die Physiker / Regie Wolfgang Klar / Theater der Altstadt Stuttgart

                Rolle Martha Boll

 

2006/07    Bernarda Albas Haus / Rolle Poncia

 

2007/08    Federco Garcia Lorca / Regie Corinna D´Angelo / Studiotheater Stuttgart