Foto Ela Edenstein
Foto Ela Edenstein

 

Agnieszka Kleemann

Schauspielerin, Theaterpädagogin und Theaterleitung

 

Nach ihrer Ausbildung in Aschaffenburg und Fortbildung in Köln folgten regelmäßige Engagements in der Rhein-Main Region bis zur Eröffnung des eigenen Theaters "12 Stufen" in Kleinostheim.

 

 

 

Klassische und moderne Theaterstücke, Tanztheater, Filmprojekte und theaterpädagogische Arbeit gehören zu ihrem Erfahrungsschatz.

 

 

Auswahl an Lieblings - Rollen und Projekten:

 

2016

Zwei wie Bonnie und Clyde, Rolle Chantal, Regie Frank Heck, 12 Stufen Theater

Ausser Kontrolle, Rolle Pamela, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Hanau

Tante Jutta aus Kalkutta, Rolle Lene und Mietzi, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Hanau

 

2015

Dinner für Spinner, Rolle Doktor Archamboux und Marlene, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Hanau

dick und dünn, Rolle Dick?, Regie Milana Weidmann, 12 Stufen Theater

Sex- aber mit Vergnügen, Monolog, Regie Overhoff/Kleemann, 12 Stufen Theater

 

2014

Die Präsidentinen, Rolle Mariedl, Regie Jürgen Overhoff, Erthaltheater Aschaffenburg

Hier sind Sie richtig!, Rolle Jaquline, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Hanau

 

2013

Suche impotenten Mann fürs Leben, Rolle Laura, Regie F. Heck, Steins Tivoli Rodenbach

Männer und andere Irrtümer, Monolog, Regie Milana Weidmann, 12 Stufen Theater

Boeing Boeing, Rolle Jelena, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Rodenbach

Räuber, Rolle Spiegelberg, Regie Jürgen Overhoff, Erthaltheater Aschaffenburg

 

2012

Der letzte der feurigen Liebhaber, Rolle diverse, Regie Milana Weidmann

Expresión corporal „Sequenzen“ Artistik mit Live Musik Aschaffenburg/Gaienhofen

Doppelfehler, Rolle Alex, Regie Frank Heck, Steins Tivoli Rodenbach

 

2010 bis 2012

Theaterprojekte mit arbeitslosen Jugendlichen BFZ Aschaffenburg

 

2011

Sturm, Rolle Ferdinand, Regie Jürgen Overhoff, Stadttheater Aschaffenburg

 

2010

Sex- aber mit Vergnügen, Monolog, Regie Jürgen Overhoff, Erthaltheater

An der Arche um Acht, Rolle Pinguin, Regie Torsten Kleemann, ingo`ong Kindertheater

 

2009

Offene Zweierbeziehung, Rolle Frau, Regie Jürgen Overhoff, Erthaltheater

Die Nixe im Teich, Rolle diverse, Regie Eigenregie, Märchentheater

 

2008

Reigen, Rolle Dirne / Süsses Mädel, Regie Jürgen Overhoff, Stadttheater Aschaffenburg (mot)

Sommernachtstraum, Rolle Puck, Regie Jürgen Overhoff, Stadttheater Aschaffenburg (mot)

Wintervogel, Rolle Fröschchen, Regie Jürgen Overhoff, Märchentheater Aschaffenburg

 

2007

Pension Schöller, Rolle Ida, Regie Georg Mittendrein, Clingenburg Festspiele Klingenberg

 

2006

Blaubart, Rolle Blinde, Regie Jürgen Overhoff, Stadttheater Aschaffenburg (mot)

Haiymaath, Rolle Fremde, Regie Heinz Kirchner, Stadttheater Aschaffenburg (ab:art)

 

2005

Mutterliebemutter, Rolle Junge Mutter, Regie Heinz Kirchner, Stadttheater Aschaffenburg (ab:art)

 

2004

Der eingebildete Kranke, Rolle Angelique, Regie Ulrike Hübner, Spessartgrotte Gemünden

Ein Traum von Hochzeit, Rolle Julie, Regie Constantin Kilian, Spessartgrotte Gemünden

 

2001

Gegen den Strich (surreale Performance) Theater K Aachen

 

1998

AvangardEnVogue (Tanzperformance) Wintergarten Frankfurt