UND SCHON BIN ICH AUS DEM SCHNEIDER!

 

Ein Stück zum Thema Konsum und den Umgang mit Müll und Ressourcen. - mit Günter Geisler, Agnieszka und Torsten Kleemann.

 

Das tapfere Schneiderlein startet in den Tag, doch sind es nicht die Fliegen, die ihn ärgern sondern ganz viel Müll in seiner Wohnung. So wird alles in einen großen Sack geworfen und schon können die Abenteuer beginnen!

Die Riesen, das Einhorn und das "Müll" Schwein zeigen dem Schneider welche wertvollen Schätze er mit sich trägt.

Günter Geisler adaptierte das bekannte Märchen zu einem interaktiven Theaterstück für Grundschulkinder. Was passiert eigentlich mit unseren Abfällen und was ist notwendig, damit die Menschen es noch nutzen können?

Doch die wichtigste Frage ist... Wo kommt dieser ganze Müll ständig her?

 

Geeignet für Grundschulkinder. Dauer ca. 50 Minuten. Preis auf Anfrage.

 

 

Bereits für Kindergartenkinder ist das Märchen HANS IM GLÜCK geeignet. 

 

Die Geschichte zeigt auf liebevolle Weise, dass es im Leben nicht nur auf Gewinn und Besitz ankommt, denn nach einer Reihe von Tauschaktionen hält Hans nichts mehr in Händen - und ist dennoch glücklich. 

 

Und mit SCHNEEWITTCHEN  gibt es auch einen Krimi für alle ab 5 Jahren. 

 

Wenn die böse Stiefmutter auftritt oder der Jäger dem Schneewittchen auflauert kann es schon sehr spannend werden. Zum Glück eilt immer der tapfere Zwerg zur Hilfe und sorgt mit Witz und Charme für eine entspannte Stimmung bei kleinen und großen Zuschauern.