MÄNNER UND ANDERE IRRTÜMER                                          von M. Bernier und M. P. Osterrieth

Spieltermine 10. und 12. April // 28. und 29. Juni // 4. September

mit Agnieszka Kleemann // Regie Milana Weidmann

Kartenpreis 18 Euro - Einlass ab 19.15h - Beginn 20h

Foto Bernd Göttmann
Foto Bernd Göttmann

 

Eine rasante Achterbahn der Gefühle: Verlassen hat er sie, der Schuft - hat sich einfach auf und davon gemacht.

 

"Männer und andere Irrtümer" ist eine der bekanntesten Frauen-Solo-Komödien und nun auch wieder  im 12 Stufen Theater zu sehen.

 

Die Protagonistin, mehr zornig als melancholisch, befindet sich auf dem Selbst(wieder)findungs Weg. Die männliche Midlife Crisis hat auch sie nun erwischt. Während der Liebste nun lieber nach der blonden Fee schmachtet, sitzt sie da. Zwischen Wut, Trauer, Verzweiflung und Schadenfreude reflektiert sie auf eine komische Weise die Vergangenheit und schmiedet Pläne. In witzigen Begegnungen mit sich selbst rechnet sie ab, mit der Familie, dem Mann, den Freunden und dem eigenen Wahnsinn. Und testet, was sie mit ihrer neu gewonnen Freiheit alles anfangen kann. Und eines ist sicher, die Gedankenwelt dieser Frau ist mehr als skurill.

 

 

Aufführungsgenehmigung Hartmann und Stauffacher Verlag